Einsatzbericht: 13/2015

 

 

 

 

 

 

 

 

Einsatzart:

Hilfeleistung

 

Eingesetzte Kräfte:

TSF-W (1/5)

Einsatzstichwort:

Unwettereinsatz

 

 

MTW (1/8)

Einsatz:

Keller und Garage

 

Gesamtstärke:

1/14

 

unter Wasser

 

 

 

Alarmierung:

14.08.15 - 17:55 Uhr

 

Zusätzliche Kräfte:

 

Einsatzende:

14.08.15 - 21:50 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

Bericht:

 

 

 

 

Aufgrund des Starkregens am Abend des 14. 08. wurde die Freiwillige Feuerwehr Gielde nach Hornburg alarmiert, um dort bei der Abarbeitung mehrerer Einsätze zu unterstützen. Allerdings wurden wir schon auf der Anfahrt nach Isingerode geordert, um dort eine unter Wasser stehende Garage und einen Keller leer zu pumpen. Nach dem die Stromversorgung in beiden Gebäudeteilen abgeschaltet war, begannen die Kameradinnen und Kameraden mit der Tragkraftspritze die tiefgelegene Garageneinfahrt und die Kellerräume sowie den Heizungsraum mit den beiden Tauchpumpen von den Wassermassen zu befreien. Im Anschluss wurde der Gielder Wehr ein weiterer Einsatz zugeteilt.

IMG-20150814-WA0002

Navigation

Einsätze 2019

05

Letzter Einsatz: 17.04.2019

Kopfleiste Web Feuerwehr
Bild1
Bild2
Bild3
Bild4
Bild5
Bild6
Bild7
Bild9
Bild8

© Feuerwehr Gielde