Einsatzbericht: 14/2015

 

 

 

 

 

 

 

 

Einsatzart:

Hilfeleistung

 

Eingesetzte Kräfte:

TSF-W (1/5)

Einsatzstichwort:

Unwettereinsatz

 

 

MTW (1/8)

Einsatz:

Laderampe unter Wasser

 

Gesamtstärke:

1/14

 

 

 

 

 

Alarmierung:

14.08.15 - 17:55 Uhr

 

Zusätzliche Kräfte:

LF 8 Schladen

Einsatzende:

14.08.15 - 21:50 Uhr

 

 

MTW Beuchte

 

 

 

 

GBM / stellv. GBM

Bericht:

 

 

 

 

Die in Isingerode stationierte ÖEL koordinierte alle in der Einheitsgemeinde Schladen-Werla anfallenden Einsätze und schickte die Feuerwehr Gielde direkt im Anschluss an Einsatz Nr. 13 nach Schladen zum Nahversorgungszentrum. Dort eingetroffen wurden die Einsatzkräfte von Mitarbeitern eines Discounters empfangen. Die Anlieferrampe für LKW´s, welche tiefer gelegen ist als der Parkplatz, lief mit Wasser voll und stand ebenso wie eine Müllpresse ca. 1m tief unter bzw. im Wasser. Die Müllpresse wurde von der Netzspannung genommen und die Gielder Kameradinnen und Kameraden pumpten gemeinsam mit Kameraden der Schladener und Beuchter Wehren den Bereich aus. Nach diesem Einsatz wurden alle Wehren der Einheitsgemeinde nach Isingerode bestellt um eine Einsatznachbesprechung durchzuführen, da zu diesem Zeitpunkt alle Einsätze weitestgehend abgearbeitet waren.

IMG-20150814-WA0004

Navigation

Einsätze 2019

05

Letzter Einsatz: 17.04.2019

Kopfleiste Web Feuerwehr
Bild1
Bild2
Bild3
Bild4
Bild5
Bild6
Bild7
Bild9
Bild8

© Feuerwehr Gielde