Einsatzbericht: 16/2016

 

 

 

 

 

 

 

 

Einsatzart:

Brandeinsatz

 

Eingesetzte Kräfte:

TSF-W (1/5); MTW (1/8)

Einsatzstichwort:

F2 Fassadenbrand

 

 

sonstige 3

Einsatz:

Fassadenbrand

 

Gesamtstärke:

1/17

 

im Meeschesteg

 

 

 

Alarmierung:

24.05.16 - 06:35 Uhr

 

Zusätzliche Kräfte:

Feuerwehr Schladen

Einsatzende:

24.05.16 - 08:10 Uhr

 

 

Gemeindebrandmeister

 

 

 

 

Polizei

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bericht:

 

 

 

 

Am Morgen des 24. Mai 2016 wurde die Feuerwehr Gielde zu einem  Fassadenbrand alarmiert. Die eintreffenden Kräfte rüsteten sich mit  Atemschutzgeräten aus und bauten eine Wasserversorgung auf. Nachdem  unter Atemschutz die Fassade durch die Feuerwehr geöffnet wurde, wurden  die sichtbaren Glutnester abgelöscht. Die eingetroffene Feuerwehr  Schladen kontrollierte die betroffene Wand mit der Wärmebildkamera von  Innen und Aussen. Im weiteren Verlauf wurde entschieden, die Wand weiter zu öffnen und die Einsatzkräfte entfernten gezielt einzelne Gefache, um weitere Glutnester auszuschließen und eine bessere Kühlung zu  erreichen. Nachdem mit der Wärmebildkamera eine deutliche Abkühlung der Wand festgestellt wurde, konnte die Einsatzstelle dem Eigentümer übergeben  werden und die Feuerwehren konnten wieder einrücken.

 

Navigation

Einsätze 2019

05

Letzter Einsatz: 17.04.2019

Kopfleiste Web Feuerwehr
Bild1
Bild2
Bild3
Bild4
Bild5
Bild6
Bild7
Bild9
Bild8

© Feuerwehr Gielde