Einsatzbericht: 01/2019

 

 

 

 

 

 

 

 

Einsatzart:

Brandeinsatz

 

Eingesetzte Kräfte:

TSF-W (1/5)

Einsatzstichwort:

PKW Brand

 

 

MTW (1/6), sonstige

Einsatz:

PKW brennt in der

 

Gesamtstärke:

1/18

 

Lüderoder Straße

 

 

 

Alarmierung:

24.01.19 - 17:50 Uhr

 

Zusätzliche Kräfte:

Gem. Brandmeister

Einsatzende:

24.01.19 - 19:05 Uhr

 

 

FW Schladen

 

 

 

 

FW Hornburg

 

 

 

 

ÖEL

 

 

 

 

Rettungsdienst

Bericht:

 

 

 

Polizei

Am Abend des 24. Januar wurde die Feuerwehr Gielde zu einem PKW Brand auf einem Privatgrundstück in der Nähe eines Wohnhauses gerufen. Als die Wehr eintraf brannte der Motorraum bereits in voller Ausdehnung. Ein Angriffstrupp mit schwerem Atemschutz löschte den Brand mittels Schaumpistole ab. Ein weiterer Trupp der Schladener Wehr kontrollierte das Gebäude und eine angrenzende Garage mit der Wärmebildkamera und überwachte mit dieser im weiteren Verlauf das Herunterkühlen des Motorraums durch einen dritten Trupp unter Atemschutz mittels Löschwasser. Da an diesem Abend die Temperaturen unter Null waren, streute die Gielder Wehr die Straße aufgrund gefrorenen Löschwassers ab, bevor die Straße wieder frei gegeben wurde und die Kräfte einrückten.

Die Fotos wurden zur Vefügung gestellt von der Feuerwehr Schladen

Navigation

Einsätze 2019

05

Letzter Einsatz: 17.04.2019

Kopfleiste Web Feuerwehr
Bild1
Bild2
Bild3
Bild4
Bild5
Bild6
Bild7
Bild9
Bild8

© Feuerwehr Gielde