Wir über uns

Die freiwillige Feuerwehr Gielde wurde am 1. April 1894 gegründet. Als Ortsfeuerwehr mit Grundausstattung verfügen wir über ein   TSF-W und einen MTW. Die Wehr gliedert sich in die Jugendfeuerwehr, die Einsatzabteilung und die Altersgruppe und steht unter der Führung von Ortsbrandmeister Nils Bremer.

Die Gielder Wehr hält monatlich eine Dienstversammlung ab und trifft sich mehrmals im Monat zum praktischen Dienst. Ebenso bilden sich die Kameraden regelmäßig auf der FTZ in Schladen oder weiterführend an der niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz in Celle fort.

In den Aufgabenbereich der rund 40 Brandschützer/-innen aus der Einsatzabteilung fallen inner- und ausserörtliche Brand- und Hilfeleistungseinsätze. Eine Kameradin leistet zusätzlichen Dienst bei der technischen Einsatzleitung (TEL) und eine Kameradin sowie vier Kameraden bei der örtlichen Einsatzleitung (ÖEL). Ebenso sind derzeit vier Kameraden der Wehr im Gemeindekomando der Gemeinde Schladen-Werla vertreten. Neben dem Ortsbrandmeister Nils Bremer und seinem Stellvertreter Oliver Zalesinski kommen auch der Gemeindebrandmeister Daniel Zalesinski und der Leiter ÖEL Marcel Walter aus Gielde.

Um dem Dienstalltag auch regelmäßig einen Ausgleich zu bieten, finden regelmäßig Wandertage, Kameradschaftsabende oder der jährliche Grillabend auf dem Gielder Grillplatz, welcher von der Feuerwehr gepflegt wird, statt.

Auch in das Dorfleben bringen wir uns mit regelmäßigen Veranstaltungen ein. Das Abbrennen des Osterfeuers, das Maibaumaufstellen am 1. Mai oder das Aufstellen des Weihnachtsbaums am Gielder Gerätehaus sind feste Bestandteile des örtlichen Veranstaltungskalenders.

Alle diese Aufgaben machen wir gern und das stets nach dem Motto: “Gott zur Ehr dem Nächsten zur Wehr!”

P1000079

Navigation

Einsätze 2019

05

Letzter Einsatz: 17.04.2019

Kopfleiste Web Feuerwehr
Bild1
Bild2
Bild3
Bild4
Bild5
Bild6
Bild7
Bild9
Bild8

© Feuerwehr Gielde